Sebastian

Profil erstellt am 06.08.2013

Im Studium hat Sebastian in seinen Seminararbeiten die kreativsten Konzepte und Lösungen für fiktive Kommunikationsprobleme entwickelt - doch leider für den Papierkorb. Ähnlich ging es seinen Kommilitonen in anderen kreativen Studiengängen. Also fragte er nach und fand heraus, dass 62% der Kreativen mit ihren Kompetenzen gerne NGOs unterstützen würden, 93% der befragten NGOs brauchen  gleichzeitig Hilfe bei Design, Film und Text. Dank Youvo finden Angebot und Nachfrage jetzt zusammen.
Sebastian bringt junge Talente aus den Bereichen Medienproduktion, Gestaltung und Kommunikation auf seiner Online-Plattform und in lokalen Workshops mit Non-Profit-Organisationen und Social Startups für konkrete Kooperationsprojekte zusammen. Die Kreativen sammeln so, während oder neben der Ausbildung, relevante Praxiserfahrung und engagieren sich gleichzeitig für gesellschaftliche Projekte. Diese freuen sich über den frischen Wind, um ihre Wirkung weiter zu steigern oder ansprechend zu kommunizieren. 

Stipendiatenprofil

Textartikel

Vollzeitstipendiaten 2014, ...

PEP schenkt seit dem Start 2012 jungen Changema...

Teilzeitstipendiaten 2014, ...

PEP schenkt seit dem Start 2012 jungen Changema...