Rebekka

Profil erstellt am 06.08.2013

Rebekka möchte das Konsumverhalten der Menschen verändern und Anreize zu nachhaltigerem und ganzheitlichem Konsumverhalten bieten. Dafür verbindet sie bei ihrem Projekt ‚CHARE IT - Vintage Clothing for Charity‘ den etwas verstaubten Secondhand-Trend mit einem neuen Kreislauf des Konsumierens und Spendens. Anders gesagt: Sie holt gebrauchte Kleidung aus der Schmuddelecke und verbindet für ihre Kunden den individuellen Konsum mit gesellschaftlichem Engagement.
Rebekka und ihr Team sammeln hierfür gebrauchte, modische Kleidung, Accessoires, Schuhe und kultige Bücher und bereiten diese zum Weiterverkauf auf. Bei CHARE IT kann jeder spenden, stöbern und entdecken. Mit dem Erlös unterstützt CHARE IT soziale Projekte die lokal und transparent arbeiten.

Stipendiatenprofil

Galerie

Textartikel

Vollzeitstipendiaten 2014, ...

PEP schenkt seit dem Start 2012 jungen Changema...

Teilzeitstipendiaten 2014, ...

PEP schenkt seit dem Start 2012 jungen Changema...

Wie Rebekka die Zugreise zu...

Die weite Anfahrt sollte kein Ausschlusskriter...

Veranstaltung

CHARE IT auf dem Heldenmark...

Am Wochenende vom 14. und 15. Juni sind wir auf...